SMS 6 bis 13033: Freifahrt zu anderen Gemeinden

Heute, am Samstag, den 17.04., Wurde die Freizügigkeit der Bürger von Gemeinde zu Gemeinde per SMS 6 bis 13033 gestattet.

Wir erinnern Sie daran, dass es nur am Wochenende erlaubt ist, mit dem Fahrzeug (außerhalb der Stadt) spazieren zu gehen. Ein Auto bietet Platz für bis zu 3 Personen oder eine Familie. Die Bürger haben die Möglichkeit, an ihrem Wohnort Sport außerhalb der Gemeinde zu betreiben, indem sie Code 6 verwenden und eine Maske tragen müssen.

Dies bedeutet, dass die maximale Anzahl von Passagieren in Privatwagen drei Personen beträgt, in einem Taxi gibt es zwei Passagiere, außer dem Fahrer.

Es wurde festgestellt, dass weiterhin Ausnahmen von der Passagiergrenze gelten:

Transport minderjähriger Kinder in Begleitung ihrer Eltern; Bewegung von Personen, die schutzbedürftigen Gruppen angehören oder die Unterstützung einer Eskorte benötigen.

Adonis Georgiadis kommentierte die Bewegung von Gemeinde zu Gemeinde unter Verwendung des Codes 6 in SMS bei 13033 mit bis zu 3 Personen oder einer Familie im Auto und sagte: „Die Bürger können sich überall bewegen, innerhalb derselben regionalen Einheit oder innerhalb Attikas, wenn Sie sind Bewohner der Region. „

In Bezug auf die Fischerei erklärte der Minister: „Sofern an Wochenenden interkommunale Bewegungen erlaubt sind, ist es möglich, innerhalb der festgelegten territorialen Grenzen zu fischen.“





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure