N. Iliopoulos: Stornierung von 8 Stunden Arbeitstag "ND" ermutigt die Arbeitgeber, das Gesetz zu brechen

„Elastischer Arbeitstag, Arbeit ohne Rechte, Leben ohne Rechte“ – so beschrieb der Vertreter von SYRIZA Nassos Iliopoulos den Entwurf des New Democracy Labour Law in der Sendung „Real FM 97.8“.

Neue Gesetzgebung bezüglich der Arbeitszeit, letzte Woche berichtet Der Minister für Arbeit und Sozialpolitik, Kostis Hatzidakis, spricht von einer viertägigen Arbeitswoche mit einer Arbeitszeit von 10 Stunden.

Laut einem SYRIZA-Sprecher „erlaubt dieses Gesetz zehn Stunden Arbeit für 6 aufeinanderfolgende Monate ohne zusätzliche Bezahlung, dh 10 Stunden zu arbeiten und acht Stunden bezahlt zu werden, während der individuelle Arbeitsvertrag ignoriert wird, was praktisch bedeutet, dass der Arbeitnehmer dies tun wird nicht in der Lage sein, sich auf die Bedingungen seiner Arbeit zu einigen. „Nassos Iliopoulos bemerkte, dass dieses Gesetz tatsächlich die Arbeitgeber auffordert, gegen das Arbeitsrecht zu verstoßen.

Gleichzeitig habe die SYRIZA-Regierung zuvor „gezeigt, dass es einen anderen Weg gibt – der die Tyrannei des Arbeitgebers beseitigt“. Insbesondere erklärte er, dass „zwischen September und Dezember 2017 177.000 Beschäftigte im privaten Sektor für Überstunden bezahlt wurden“ und dass „nach den damals vorgenommenen Gesetzesänderungen und der Stärkung der Kontrolle am Arbeitsplatz von September bis Dezember 2018 Überstunden für 371 bezahlt wurden Tausend Mitarbeiter, mehr als 3 Millionen Überstunden wurden deklariert und bezahlt. “ Er betonte, dass die SYRIZA-Regierung „Tarifverträge wiederhergestellt und gleichzeitig den Mindestlohn um 11% erhöht“ habe.
Herr Iliopoulos betonte, dass „der von der ND vorgeschlagene Ansatz der gleiche ist wie 2012, als die Hoffnung bestand, dass die Arbeitslosigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten sinken und zunehmen würde“. Er stellte jedoch fest, dass „nach der Einführung solcher Regeln eine Explosion der Arbeitslosigkeit und eine Rezession zu verzeichnen waren“.

In Bezug auf die Pandemie betonte er, dass „wir zwischen dem Coronavirus Scylah und dem wirtschaftlichen Charybdis stehen“. Nassos Iliopoulos glaubt: „Die Regierung hat eine Art Blockierung eingeführt, die offensichtlich nicht funktioniert hat. Mehr als 8.700 unserer Bürger sind seit November an dem Coronavirus gestorben. “ Eine SYRIZA-Sprecherin beschuldigte ND, „niemals etwas unternommen zu haben, um größere Ausbrüche des Virus am Arbeitsplatz und im Transportwesen zu bekämpfen, und sie glaubte nie an ein starkes Gesundheitssystem“.

Herr Iliopoulos bekräftigte die Notwendigkeit, sofort „Privatkliniken zu engagieren, um Leben zu retten“.

In Bezug auf die Wirtschaft erklärte er: „Selbst wenn morgen alle Arten von Aktivitäten eröffnet werden, können kleine und mittlere Unternehmen ohne radikale finanzielle Unterstützungsmaßnahmen nicht überleben.“ Er hob die Position von SYRIZA zur Umsetzung des privaten Schuldenmanagementplans hervor, der die Abschreibung eines erheblichen Teils davon – abhängig vom Umsatzrückgang jedes Unternehmens oder des Einkommens der Mitarbeiter – und die Schuldenanpassung in Form von Raten mit 120 Dosen umfasst Zahlungen. „Zusätzlich zu der Tatsache, dass es sozial legal ist, ist es auch wirtschaftlich rational, weil dem Staat am Ende nicht das Einkommen von Unternehmen entzogen wird, die schließen werden“, sagte ein Vertreter von SYRIZA.

Zu neuen Arbeitszeitgesetzen letzte Woche berichtet Der Minister für Arbeit und Sozialpolitik, Kostis Hatzidakis, spricht über eine viertägige Arbeitswoche mit einer Arbeitszeit von 10 Stunden.

Die Änderungen des Beschäftigungsstatus wurden von Kostis Hatzidakis gemeldet. In seiner Rede auf der Sitzung der Fraktion erwähnte er die bevorstehenden Änderungen im Gesetzentwurf über die Arbeit. Er betonte, dass „vier Arbeitstage mit zehn Stunden darauf abzielen, die Arbeiterklasse zu schützen“.

„5 Tage mit 8 Stunden Arbeit können 4 Tagen mit 10 Stunden und einem freien Tag entsprechen. Das System kommt Mitarbeitern zugute, die an manchen Tagen mehr arbeiten oder beispielsweise an anderen Tagen Urlaub machen oder weniger arbeiten möchten. Dies geschieht ohne Senkung der Löhne oder Erhöhung der Arbeitszeit im Allgemeinen.

Die Regelung der Arbeitszeit kann nur durch einen Tarifvertrag (seit er heute in Kraft ist) oder auf Antrag eines Arbeitnehmers durchgeführt werden, um das persönliche und berufliche Leben miteinander zu verbinden “, sagte der Arbeitsminister.

Wir werden daran erinnern, wie die „russischen Athen“ bereits im vergangenen Jahr zu Beginn der Coronavirus-Pandemie geschrieben haben, dass die Behörden bereits darüber nachgedacht haben, wie Erhöhen Sie den Arbeitstag auf 10 Stunden

Die Änderungen des Beschäftigungsstatus wurden von Kostis Hatzidakis gemeldet. In seiner Rede auf der Sitzung der Fraktion erwähnte er die bevorstehenden Änderungen im Gesetzentwurf über die Arbeit. Er betonte, dass „vier Arbeitstage mit zehn Stunden den Schutz der Arbeiterklasse zum Ziel haben“.

„5 Tage mit 8 Stunden Arbeit können 4 Tagen mit 10 Stunden und einem freien Tag entsprechen. Das System kommt Mitarbeitern zugute, die an manchen Tagen mehr arbeiten oder beispielsweise an anderen Tagen Urlaub machen oder weniger arbeiten möchten. Dies geschieht ohne Senkung der Löhne oder Erhöhung der Arbeitszeit im Allgemeinen.

Die Regelung der Arbeitszeit kann nur durch einen Tarifvertrag (seit er heute in Kraft ist) oder auf Antrag eines Arbeitnehmers durchgeführt werden, um das persönliche und berufliche Leben miteinander zu verbinden “, sagte der Arbeitsminister.

Wir werden daran erinnern, wie die „russischen Athen“ bereits im vergangenen Jahr zu Beginn der Coronavirus-Pandemie geschrieben haben, dass die Behörden bereits darüber nachgedacht haben, wie Erhöhen Sie den Arbeitstag auf 10 Stunden





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure