Singapur: Atemtests für Coronavirus

Singapur wird in Kürze innovative COVID-Atemtests einführen. TracieX-Geräte werden am Flughafen installiert, berichtet TASS.

Das TracieX COVID-Atemtestsystem hilft bei der Bestimmung des Vorhandenseins von Coronavirus mit einer Genauigkeit von 95%. Das Testergebnis ist in 2 Minuten fertig. Dies sind die Ergebnisse klinischer Studien eines innovativen Geräts, während die Verifizierungsgenauigkeit mit der Wirksamkeit von PCR-Tests vergleichbar ist. Die Kosten für einen solchen Test betragen etwa 20 US-Dollar, und dies ist ein weiterer Vorteil des Tests im Vergleich zu bestehenden Gegenstücken.

Die TracieX-Entwickler erklären, dass der Körper bei jedem Ausatmen flüchtige organische Verbindungen (VOCs) freisetzt, die durch biochemische Reaktionen in menschlichen Zellen entstehen. Das neue Gerät kann die geringsten Änderungen der chemischen Zusammensetzung der Atmung aufzeichnen.

Die Behörden von Singapur planen die Installation von TracieX-Geräten am Flughafen, um das Vorhandensein von Coronaviren bei im Land ankommenden Bürgern festzustellen. Im Juni dieses Jahres wird das TracieX-Gerät in Serie gehen. Es wird derzeit am Flughafen Changi und im Nationalen Zentrum für Infektionskrankheiten getestet.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}