"Sowohl Lachen als auch Sünde"! Die Schulen schließen wegen der Osterferien

Schüler und Pädagogen hören auf, sich selbst zu testen, weil die Schulen … zu Ostern schließen!

Griechenland ist einfach ein unglaubliches Land. Wie viele Monate gingen die Kinder wegen der Quarantäne nicht zur Schule, und jetzt gingen sie einfach wie „auf dich“! Es wurde ein Urlaub gezeichnet, da das Bildungssystem die Einhaltung der gesetzlichen Rechte der Bevölkerung des Landes von klein bis groß strikt respektiert. Alles ändert sich, aber die Osterferien bleiben bestehen.

Nach Angaben des Bildungsministeriums werden die Schulen im ganzen Land am Freitag vor Ostern zum letzten Mal wieder geöffnet, sodass Schüler und Lehrer bis morgen Zeit haben, einen Selbsttest über covid durchzuführen und einzureichen. Gruppen von Schülern, Lehrern, Verwaltungsmitarbeitern und anderen Mitarbeitern, die für den kostenlosen Selbsttest berechtigt sind, müssen den letzten Test bis morgen, Mittwoch, den 21./4., Abschließen, um in Zukunft wie gewohnt (in Übereinstimmung mit dem Gesetz) zur Schule gehen zu können.

Nach Angaben des Bildungsministeriums werden Tag und Abend allgemeinbildende Lyzeen (Γενικά Λύκεια, ΓΕ.Λ.), berufliche Lyzeen (Επαγγελματικά Λύκεια, ΕΠΑ.Λ.), Lyceums ( και Εκπαίδευσης) läuft bis Freitag, den 23.4., Und dann werden sie für Ostern ausgesetzt und geschlossen.

„Und das ist keine Anekdote“, sagen die Griechen und wundern sich über sich.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}