Mord an einem älteren Mann in Kipseli: Das Zeugnis ist schockierend

Die griechischen Strafverfolgungsbehörden untersuchen den Mord an einem älteren 74-jährigen Mann in Kipseli. Er wurde tot in seinem Haus in der Patision Street gefunden. Nach vorläufigen Informationen wurde er an einen Stuhl gefesselt und von grausamen Kriminellen gefoltert.

Am Donnerstagnachmittag, dem 22. April, wurde ein älterer Mann brutal ermordet. Die Polizei, die am Ort der Tragödie ankam, untersuchte sorgfältig seine Wohnung und versuchte, Beweise zu finden, anhand derer die an dem Verbrechen beteiligten Personen identifiziert werden konnten.

Detailliertere Informationen über den Tod des Vermieters werden voraussichtlich durch die forensische ärztliche Untersuchung bereitgestellt. Die Behörden sind besorgt, dass dies der zweite Mord in der gleichen Gegend ist und eine „unverwechselbare Handschrift“ hat.

Nachbarschaftszeugnis
„Er war ein sehr guter Freund von mir, ich habe ihn heute“ aus den Augen verloren „, ich denke, wohin ist er gegangen? Gestern waren wir zur gleichen Zeit zusammen. Ich habe ihn angerufen, aber er hat nicht geantwortet, und dann habe ich ihn verlassen eine Nachricht, besorgniserregend, weil der Nachbar Herzprobleme hatte … Ich denke, es war ein Raubüberfall. Er war im Ruhestand, er hatte keine Kinder, weil er nicht verheiratet war. Später kam sein Neffe und, da die Tür für ihn nicht geöffnet wurde, er rief die Polizei und die Tür war kaputt „, sagt ein Freund des Opfers. „Sie haben ihn geknebelt und auf den Kopf geschlagen“, beschreibt er das erschreckende Bild, das vor seinen Augen erschien, als er die Wohnung eines Freundes betrat und ihn tot sah.

Ein anderer Nachbar, der im selben Haus einen Friseur besitzt, sagt aus: „Mir wurde gesagt, dass ich letzte Nacht Rufe von‚ Hilfe! ‚Gehört habe. Die Polizei traf ein, durchsuchte den Eingang und die Umgebung und ging, da nichts Verdächtiges gefunden wurde. Am nächsten Morgen, als der Mieter des Hauses vermisst wurde, bat ich meinen Angestellten, den Neffen des einsamen Mannes anzurufen, um für alle Fälle zu überprüfen, was mit ihm los war. Als er ankam und die Tür für ihn nicht geöffnet wurde, rief er die Polizei an. Der ältere Mann war eine wundervolle Person und hat niemandem Probleme bereitet … Ich bin wirklich geschockt. „

Alle Umstände des Falles werden untersucht.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}