USA: 60 Millionen AstraZeneca-Impfstoffe sollen an andere Länder gespendet werden

Die US-Behörden haben angekündigt, 60 Millionen Dosen AstraZeneca in andere Länder zu transferieren.

Dies gab Andy Slavitt, der Chefberater des Weißen Hauses für Coronaviren, bekannt und twitterte:

„Die USA werden 60 Millionen Dosen AstraZeneca an andere Länder liefern, sofern verfügbar.“

Zuvor hatte die Regierung von Joe Biden die Priorität der Impfung amerikanischer Bürger angekündigt, heißt es in der Hill-Ausgabe. In letzter Zeit hat sich die Situation jedoch verbessert, und Millionen von Dosen AstraZeneca werden in speziellen Lagern gelagert. Impfstoffe können in den USA nicht verwendet werden, da die Aufsichtsbehörde noch keine Genehmigung für ihre Verwendung erteilt hat.

Jen Psaki, eine Sprecherin des Weißen Hauses, sagte am Montag, dass „AstraZeneca in den nächsten Monaten nicht im Kampf gegen COVID eingesetzt werden muss“, da drei Impfstoffe in den erforderlichen Mengen im Land zugelassen und erhältlich sind.

Laut Andy Slavitt werden Impfstoffe in andere Länder transferiert, sobald sie verfügbar sind. Gleichzeitig gab der Berater nicht an, welche Staaten Unterstützung in Form beeindruckender Chargen des Arzneimittels von der britisch-schwedischen Firma erhalten werden.

Jeff Zientes, Coronavirus-Reaktionskoordinator des Weißen Hauses, stellt fest, dass 10 Millionen Dosen fertig sind und die endgültigen Tests noch ausstehen. Weitere 50 Millionen sollen von Mai bis Juni versandbereit sein.

Zuvor war eine Reihe von Ländern das erste Dänemarkweigerte sich, AstraZeneca zu verwenden, da in einigen Fällen eine Thrombose auftrat. Die EMA empfahl, es in die Liste möglicher Nebenkomplikationen aufzunehmen.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}