Putin und Biden können sich in Prag treffen?

Politico sprach mit Experten über einen möglichen Ort für das Treffen des amerikanischen und des russischen Präsidenten. Prag wird nach der Initiative der tschechischen Behörden als sehr wahrscheinliche Wahl bezeichnet, hochrangige Gäste zu empfangen.

Die Einladung erfolgte jedoch bereits vor der starken Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russland und der Tschechischen Republik, so dass diese Option in dieser Situation kaum in Betracht gezogen werden kann. Ehemalige US-Beamte und Experten geben zu, dass solche „dunklen Pferde“ wie Ljubljana, Baku, Reykjavik möglicherweise der Ort für das Treffen der Führer der Mächte sind. Es gibt jedoch bestimmte Hindernisse für eine solche Wahl: den kürzlich beendeten bewaffneten Konflikt in Aserbaidschan, einen aktiven Vulkan in Island, die slowenische NATO-Mitgliedschaft.

Experten sagen, dass höchstwahrscheinlich eine der traditionellen Optionen gewählt wird – ein Treffen auf „neutralem“ Gebiet in der Schweiz, in Österreich oder in Finnland. Das geplante Treffen der Staatsoberhäupter wird voraussichtlich im Juni stattfinden. Der amerikanische Präsident wird Europa während des G7-Gipfels vom 11. bis 13. Juni und des NATO-Gipfels am 14. Juni besuchen. Auf die Frage der Medien nach seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten im Juni antwortete Biden: „Ja, ich hoffe und erwarte, dass es so sein wird. Wir arbeiten daran. „





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure