Neue Maßnahmen zur Erleichterung der Quarantäne in Griechenland ab dem 14. Mai

Die Entscheidung, am 14. Mai Museen und eine Woche später, am 21. Mai, Sommerkinos zu eröffnen, wurde auf Vorschlag von Experten getroffen, die sich am Freitag trafen, um weitere Schritte zur Aufhebung der Beschränkungen im Land zu unternehmen.

Dies wurde während eines Standardbriefings über das Coronavirus durch das Gesundheitsministerium und den stellvertretenden Minister für Katastrophenschutz Nikos Hardallas bekannt gegeben.

Die Museen werden gemäß den geltenden Gesetzen wieder geöffnet, und die Sommerkinos und Open-Air-Kinos werden zu 75% wieder geöffnet.

Gleichzeitig werden am Montag, den 17. Mai, Kindergärten und Musikschulen eröffnet. Und Konzerte mit Auftritten von Musikern werden am 28. Mai wieder aufgenommen, nur für Sitzplätze und mit 50% Belegung.

Herr Hardallas sagte, dass die zuständigen Behörden bereits im Juni Ankündigungen von Sportveranstaltungen machen werden.

Er kündigte auch an, dass die organisierten Strände ab morgen, Samstag, wieder geöffnet sein werden. Die Fläche pro Kunde wurde reduziert, was Filialen mit einer Fläche von mehr als 500 m² entspricht. in 50 qm pro Person und hinzugefügt:

Grund- und Oberschulen öffnen am Montag. Außerdem werden ab Montag die mit den Prüfungen verbundenen Grenz- und Sprachzentren wieder geöffnet. Am 10. Mai werden die Verwaltungsgerichte ihre Arbeit sowie einige Verfahren vor Zivil- und Strafgerichten wieder aufnehmen.

Die praktischen und Laborklassen an der IEK und an den Colleges werden am 17. Mai wieder aufgenommen. Die Eröffnung von Second Chance Schools und das Professional School Graduate Assessment Preparatory Program (EPAL) sind zulässig.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure