Benötige ich eine zweite Impfung – die Meinung deutscher Experten

Experten der deutschen STIKO, der ständigen Impfkommission, sagen, dass die Einwohner Deutschlands spätestens Anfang nächsten Jahres erneut geimpft werden müssen.

Die DW-Ausgabe zitiert den Vorsitzenden der Kommission, Thomas Mertens, aus seinem Interview mit Vertretern der Funke-Mediengruppe:

Der Virus wird uns nicht verlassen. Daher werden die aktuellen Coronavirus-Impfungen nicht die letzten sein. Wir müssen darauf vorbereitet sein, dass wir im nächsten Jahr möglicherweise alle den Impfstoff auffrischen müssen.

Seine Worte werden vom ehemaligen Epidemiologen Karl Lauterbach, einem Experten der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands in Gesundheitsfragen, klargestellt, der betont, dass der Immunschutz nach der Impfung sechs Monate lang wirkt. Daher muss das Datum der nächsten Impfung aus dem Datum der vorherigen Impfung berechnet werden, und für einige wird es im Herbst kommen.

Darüber hinaus hängt alles von der Ausbreitung neuer Stämme ab, aus denen bestehende Medikamente unwirksam werden können. In diesem Fall muss mit innovativen Arzneimitteln geimpft werden, die gegen sie wirksam sind, und der Zeitpunkt der zweiten Impfung kann früher liegen.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}