Ausbau des Flugverkehrs zwischen Russland und Griechenland

Neue Ziele für russische Reisende verspricht der griechische Außenminister Nikos Dendias.

Die Ausweitung des Flugverkehrs zwischen Griechenland und Russland wurde am Montag bei einem Treffen zwischen Nikos Dendias und seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow erörtert. Im Anschluss an die Gespräche fand eine gemeinsame Pressekonferenz statt, bei der der Leiter des griechischen Außenministeriums sagte:

Um die gegenseitige Bewegung der Bürger Russlands und Griechenlands zu erleichtern, haben wir vorgeschlagen, neue Fluggesellschaften zwischen unseren Ländern zu organisieren.

Die Parteien waren sich einig, dass ein solcher Schritt den Austausch von Touristen zwischen den beiden Ländern erheblich erleichtern und ihre Erholung angenehmer gestalten würde. Der Leiter des griechischen Außenministeriums betonte, dass die Entwicklung des Tourismus als Wirtschaftszweig von besonderer Bedeutung sei und „beide Länder eng miteinander verbindet“.

Nikos Dendias erinnerte daran, dass Griechenland bereit ist, alle Touristen aus Russland aufzunehmen, die sich in Griechenland entspannen möchten, „die entweder geimpft wurden oder einen negativen Test haben oder sich von einer durch eine Coronavirus-Infektion verursachten Krankheit erholt haben“. Das heißt, Russen haben die Möglichkeit, Griechenland zu besuchen, wenn sie entweder über eine Impfbescheinigung (einschließlich des Sputnik V-Impfstoffs), ein negatives Coronavirus-Testergebnis oder einen Antikörpertest verfügen.

Im Mai erließen die griechischen Behörden eine Entscheidung, in der die Hebebeschränkungen über die Einreise russischer Staatsbürger nach Griechenland, das zuvor im Zusammenhang mit Maßnahmen zum Schutz vor Coronaviren auf 4.000 Personen pro Woche beschränkt war.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}