Ausstellung eines Führerscheins und deren Erneuerung elektronisch

Die neue Bestimmung des Gesetzes über die Ausstellung von Führerscheinen und deren Erneuerung setzte einer Reihe bürokratischer Verfahren ein Ende.

Jetzt können alle Bürger über die Website gov.gr einen elektronischen Führerschein erhalten oder in allen dreizehn Regionen erneuern. Die gemeinsam zuständigen Ministerien für digitale Regierung, Infrastruktur und Verkehr haben den Umfang der elektronischen Dienste auf die anderen acht Regionen des Landes ausgeweitet.

Laut dem stellvertretenden Minister für Infrastruktur und Verkehr Yannis Kefalogiannis können Bürger der Regionen Ostmazedonien und Thrakien, Westgriechenland, Westmazedonien, Epirus, Thessalien, der Ionischen Inseln, der Südlichen Ägäis und der Südägäis die Führerschein, sowie eine Kopie (bei Beschädigung, Verlust oder Diebstahl) mit einem einfachen Verfahren ausstellen.

Dank der Digitalisierung werden 59 Verkehrsabteilungen mit 84 Führerscheinabteilungen und 411 Servicebetreiber vom Verwaltungsaufwand entlastet, was wertvolle Ressourcen und Zeit spart.

Bis heute wurden 7071 Anträge gestellt, davon 3408 für die Ersetzung des Führerscheins und 3663 – für die Aktualisierung der Daten. Von 3408 Bewerbungen wurden bereits über 2.600 Diplome von der griechischen Polizei gedruckt.

Wie es gemacht wird

Bürger geben den elektronischen Antrag des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr https://drivers-vehicles.services.gov.gr mit Taxisnet-Codes ein. Der Antrag wird digital registriert und die erforderlichen Dokumente, einschließlich eines Fotos und ihrer Unterschrift, werden mit der entsprechenden Gebühr bezahlt.

Die oben genannten Dienste senden dann wieder alle Dateien digital, ohne dass eine Person anwesend sein muss, an das Pass- und Sicherheitsdokumentenbüro des griechischen Polizeipräsidiums (AEA).

Die notwendigen Verknüpfungen zwischen staatlichen Registern für die Benutzerauthentifizierung und den Datenabruf wurden über das Interaktionszentrum des Generalsekretariats für Informationssysteme der öffentlichen Verwaltung implementiert.

Nach Abschluss der erforderlichen Verfahren können Bürger persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person einen neuen Ausweis erhalten oder einen Antrag auf Zusendung eines Dokuments per Kurier in die Regionen stellen, in denen dieser Dienst unterstützt wird.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}