Griechenland übertrifft 2 Millionen vollständig geimpfte

Der Meilenstein von zwei Millionen Impfungen mit zwei Dosen Coronavirus-Impfstoff hat heute Griechenland durchquert, wie eine Erklärung des Generalsekretärs des Gesundheitsministeriums, Marios Themistocleous, bestätigt.

Der frühere Staatssekretär für digitale Regierung, George Georgantas, äußerte sich optimistisch, dass das Land im Juni ein anderes Bild sehen werde, da immer mehr Altersgruppen mit einem ständig wachsenden Angebot an Impfstoffen dem Freedom-Programm beitreten. Alle Impfstoffstandorte geöffnet Am frühen Samstagmorgen wurde ein Standort eröffnet, um Bürger über 18 mit einem einzigen Impfstoff von Johnson & Johnson zu impfen. Außerdem wurde eine Plattform unter emvolio.gov.gr eröffnet, damit Bürger in der Altersgruppe 30-34 Termine für alle verfügbaren Impfstoffe wie Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson vereinbaren können. Die Plattform ist seit Mittwoch, dem 26. Mai, geöffnet, sodass die Altersgruppe der 35- bis 39-Jährigen einen Termin für alle vier Impfstoffe vereinbaren kann. Ab dem 21. Mai steht die Plattform Bürgern der Altersgruppe 40 bis 44 und vier verfügbaren Impfstoffen offen. Der nächste Schritt ist ein grüner Reisepass

Der nächste Schritt für die Geimpften ist die Verwendung Europäisches digitales Zertifikat Covid, die gestern in Athen vorgestellt wurde.

Das digitale Zertifikat beweist, dass der Bürger entweder gegen einen der aus der EU-Zulassung für das Inverkehrbringen erhaltenen Impfstoffe geimpft wurde oder seine Ergebnisse negativ waren oder er sich erholt hat.

Unser Land wird ab dem 1. Juni technisch bereit sein, ein Zertifikat zu erhalten, und es wird am 3. Tag des Monats seine Arbeit aufnehmen. Tatsächlich wird das Zertifikat nächste Woche dem Parlament zur Genehmigung vorgelegt, da das Europäische Parlament voraussichtlich am 23. Juni darüber abstimmen wird.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}