Zweiter Mord an einem Tag in der griechischen Hauptstadt

Weniger als ein Tag ist seit dem Mord in einem Café in Sepolia im Zentrum Athens vergangen, und die gesamte Polizei ist wieder aufgerichtet – in Vari, mitten auf der Straße, soll ein griechischer Boxer getötet worden sein.

Laut SKAI ist der Mann, der Schussverletzungen am Kopf erlitten hat, tot. Nach der vorläufigen Version handelt es sich um einen Auftragsmord. Ein schwarzer Jeep fuhr auf einen Mann auf der Straße zu, von dem Schüsse zu hören waren. Die Szene ist abgesperrt. Die Polizei sucht nach Verbrechern und dem Auto, in dem sie sich befanden.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure