Facebook schließt Trump-Konto für zwei Jahre

Wenn Sie sich beschweren, dass Sie für eine Woche oder sogar einen Monat von Facebook gesperrt wurden, ist es beruhigend zu erfahren, dass dieses Unternehmen das Konto des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump gesperrt hat. Dem gleichen Bericht zufolge wurde ihm spöttisch gesagt, dass sie „wenn die Bedingungen es zulassen“ freigegeben würden.

Zudem wird darauf hingewiesen, dass Politiker, wie auch andere Nutzer, bestraft werden, wenn sie gegen die Regeln sozialer Netzwerke verstoßen, insbesondere bei Desinformation.

Bemerkenswert ist, dass das Recht, die Informationen zu bewerten, also zu bestimmen, wo die Wahrheit und wo die Fälschung ist, nicht von gewöhnlichen Menschen, sondern von seinen politischen Gegnern erhalten wird.

Daher wird der ehemalige US-Präsident der Erklärung zufolge nicht zurückkehren können, bis „die Risiken für die öffentliche Sicherheit beseitigt sind“.

Nach dem jüngsten Ereignis scheint der ehemalige Präsident in eine Phase der Online-Isolation einzutreten, da gestern bekannt wurde, dass er einen scheinbar von ihm erstellten Blog namens „From Donald Trump’s Office“ schließt. Trump ist bereits seit den Ereignissen vom Januar letzten Jahres von Facebook und Twitter abgekoppelt, da er mit seinen Posts angeblich gewalttätige Zwischenfälle und die Invasion des Kapitols ausgelöst hatte. Bemerkenswert ist, dass sogar die Shopify-Plattform zwei mit Trump verbundene Online-Shops geschlossen hat. Sie verkauften offizielle Merchandise-Artikel mit entsprechendem Branding (wie „Make America Great Again“-Slogans). So ist es, Meinungsfreiheit auf amerikanische Art ….



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}