Spanien ist bereit, nur geimpfte Touristen aufzunehmen

Spanien hat heute seine Grenzen für Touristen geöffnet, aber nur für diejenigen, die mit Pfizer, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Sinopharm und Sinovac-Coronavac vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind.

Eine vollständige Impfung, die frühestens 2 Wochen vor dem Überschreiten der spanischen Grenze abgeschlossen ist, ist Voraussetzung für die Einreise, berichtet RTVE.

Ein offizielles gemeinsames Dokument des Gesundheitsministeriums und des spanischen Innenministeriums informiert darüber, dass jeder Tourist einen Impfnachweis vorlegen muss. Dazu müssen Sie 2 Wochen vor der Reise einen speziellen Antrag ausfüllen und einen QR-Code erhalten. Es muss zuerst bei der Ausreise aus Ihrem Heimatland und dann bei der Passkontrolle vorgelegt werden.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure