Deutschland: monatlich 1200 Euro jeden Monat … gar nicht

Unter den Einwohnern Deutschlands gab es 2 Millionen, die an einem attraktiven Experiment teilnehmen wollten – monatlich 1200 Euro zusätzlich steuerfrei erhalten. Seit drei Jahren! Es stimmt, sie wählten nur … 122 Glückliche.

Am 1. Juni wurde ein experimentelles Programm gestartet, bei dem die Teilnehmer monatlich 1200 € erhalten. Das Experiment ist auf 3 Jahre ausgelegt, sagt die Deutsche Welle. Teilnehmen konnte jeder, unabhängig von Status und Einkommen. Von mehr als 2 Millionen Anträgen wurden jedoch nur 122 genehmigt.

Die Essenz des Experiments, das von der gemeinnützigen Organisation Mein Grundeinkommen eV koordiniert wird, besteht darin, herauszufinden, welche Veränderungen im Leben der Projektbeteiligten stattfinden werden. Dazu müssen Sie 7 Formulare ausfüllen und regelmäßig über die Veränderungen in Ihrem Leben berichten. Vor allem die Organisatoren des Experiments interessieren sich dafür, ob die Auserwählten sich mehr in der Sozialarbeit engagieren, mehr auf Nächstenliebe achten oder lieber ziellos einen „Couch“-Lebensstil führen. Einige nehmen Haarproben, um Veränderungen des Stresshormonspiegels zu überwachen. Das Projekt wurde von 150.000 privaten Spendern finanziert.

Die Organisatoren des Experiments erwarten Antworten auf viele Fragen, etwa wie sich die psychische Verfassung von Menschen verändert, die nicht mehr an „ihr tägliches Brot“ denken müssen, ob die Kosten für medizinische Versorgung und andere sinken.

Ein ähnliches Projekt wurde zuvor in Finnland durchgeführt. Es gab deutlich mehr Glückliche – 2000 Arbeitslose. Bei der Analyse der gewonnenen Daten stellten die Forscher fest, dass die Teilnehmer des Experiments Selbstwertgefühl, Vertrauen in die Zukunft und Vertrauen in staatliche Institutionen hatten. In Kanada wollten sie ebenfalls ein ähnliches Projekt umsetzen, aber nachdem sie die Kosten geschätzt hatten, änderten sie ihre Meinung. Doch in Deutschland, wo das Experiment jetzt durchgeführt wird, unterstützt keine einzige große Partei die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}