Impfung: Medikamente für Menschen im Alter von 25-29 Jahren verfügbar

Heute öffnet sich eine Plattform, um die Altersgruppe der 25- bis 29-Jährigen mit Medikamenten von Pfizer, Moderna und J&J zu impfen. Darüber hinaus beginnt die Impfung, wie Gesundheitsminister Vasilis Kikilias gestern mitteilte, in den kommenden Tagen in zu Hause

Ihm zufolge wird Ende Juni mit der Impfung bettlägeriger Bürger begonnen, die unter Beteiligung von Privatärzten durchgeführt wird. Er gab an, dass die Impfung mit dem einzigartigen Einzeldosis-Impfstoff von Johnson & Johnson durchgeführt wird.

Nach Angaben von Gesundheitsminister Vasilis Kikilias erhielten 23,7% der Griechen beide Dosen des Impfstoffs.

Es sei darauf hingewiesen, dass derzeit 6.430.792 Impfstoffdosen verabreicht wurden. Darüber hinaus wurden 4.084.134 Personen mit einer Einzeldosis geimpft (Durchsatzrate 39 %) und 2.488.302 Personen schlossen die Impfung ab (Durchsatzrate 23,7%).

Der Gesundheitsminister sagte, dass der Positivitätsindex in der vergangenen Woche auf 2,5% gefallen sei.

Wie er erklärte, ist die Inzidenz in allen Regionen des Landes rückläufig, dies bedeutet jedoch nicht, dass die Epidemie bereits beendet ist.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure