Im Ofen gebackener Fisch mit Kartoffeln

Die Internetausgabe „Russisches Athen“ veröffentlicht weiterhin kulinarische Rezepte von Irina Fedotova. Wie man köstlichen Fisch kocht, der im Ofen gebacken wird.

Wir backen Fisch im Ofen mit Kartoffeln, Zitrone und Gewürzen. Das Ergebnis wird Sie begeistern! Saftiger Fisch mit knuspriger Kruste und knusprigen Kartoffeln, leck dir die Finger! Das Rezept ist ganz einfach und geht schnell.

REZEPT:

Fisch -1 kg. oder etwas mehr (ich habe einen Milokopi-Fisch)

120 g Weißwein

100 g Olivenöl

Saft von 1-2 Zitronen

Oregano

Pfeffer

Salz-

3-4 mittelgroße Kartoffeln

1/2 Zitrone.

KOCHEN:

Für die Marinade Weißwein, Olivenöl, Zitronensaft, Oregano, Pfeffer und Salz mischen. Leicht verquirlen.

Wir reinigen den Fisch von den Eingeweiden, spülen ihn gründlich aus, ich habe einen großen Fisch, ich schneide mir den Kopf ab, damit er in ein Backblech passt.

Den Fisch von beiden Seiten leicht einschneiden, salzen.

In ein Backblech legen, mit Marinade gießen. Die Hälften der Zitronenscheiben in die Schnitte legen.

Die Kartoffeln schälen und hacken. Die Stücke sollten nicht zu groß sein, wie zum Braten. Salz und Oregano hinzufügen.

Legen Sie die Kartoffeln auf ein Backblech und füllen Sie die Lücken um den Fisch.

Das Backblech mit Backpapier und Folie abdecken. Wir backen bei 180 Grad etwa 40 Minuten lang.

Papier und Folie entfernen, den Fisch wieder in den Ofen geben und weitere 15-20 Minuten goldbraun grillen.

Die beim Backen des Fisches freigesetzte Flüssigkeit gießen wir nicht aus, sondern verwenden sie als Soße für Fisch.

Guten Appetit!

Vergiss nicht das Video anzuschauen





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}