Sommerferienlager sind bereits bereit, Kinder aufzunehmen

Sonne, Meer, Unterhaltung und ein Ende des kostenlosen Surfens im Internet, lehrreiche Workshops und Vorträge zu Geschichte und Kultur, Kommunikation, Teamgeist und vielem mehr prägen den Alltag der Kinder, die dieses Jahr ins Sommerlager gehen.

Die Lagerbesitzer warten darauf, dass die neuesten Anweisungen und das Arbeitsprotokoll „voll ausgestattet“ sind, um die ersten Kindergruppen zu empfangen. Die Nachfrage nach Sommercamps für Kinder ist in diesem Jahr sehr groß.

„In Nordgriechenland gibt es fünfzehn Camps, die den Bedürfnissen von Schulkindern entsprechen und sich in Chalkidiki, Serres, Thassos, Kavala und Kalampaka befinden. Die Gesamtzahl der von den OAED- und EFKA-Programmen abgedeckten Kinder beträgt über hunderttausend, von denen die Hälfte in Lagern in Nordgriechenland untergebracht wird “, sagte Andreas Michaludis, Generalsekretär des Panhellenic Camp Association (PELK), gegenüber der Agentur 104.9 FM.

„Dieser Sommer ist nicht wie letztes Jahr, als für die Kinder 5 Schichten vorgesehen waren. Die gleiche Anzahl von Kindern muss dieses Jahr in 4 Schichten aufgenommen werden. Dies geschah aufgrund der Verlängerung des Schuljahres in den Grundschulen, daher wurde die Schicht im Juli abgesagt“, fügte Herr Michaludis hinzu und erklärte, dass es für August noch freie Plätze gebe.

„Wir sind bereit, die Kinder willkommen zu heißen und bieten ihnen dieses Jahr viele zusätzliche Aktivitäten und Unterhaltung“, sagt Yannis Iordanidis, PELK-Vorstandsmitglied und Camp-Manager in Nea Skioni (Halkidiki).

In einem Gespräch mit APE-MPE erwähnt er, dass sich die Eltern vom ersten Tag der Eröffnung des Programms an eilig beworben und in die Wartelisten aufgenommen wurden und dieses Jahr großes Interesse zeigten.

„Der Bedarf an einem Lager, insbesondere in diesem Jahr, für Kinder, die mehrere Monate in ihren Häusern eingesperrt sind, ist enorm. Um der Nachfrage gerecht zu werden, haben wir unsererseits großartige Arbeit bei der Modernisierung der Infrastruktur geleistet. Wir haben auch Unterhaltung hinzugefügt und natürlich die Einhaltung der Pandemie erhöht“, betont Herr Jordanidis.

Wie die Campbesitzer anmerken, erhalten die Kinder dank dieser Erfahrung nützliche Lektionen, die betonen, dass die Erholung in einem Sommercamp nicht nur frische Luft, Sonne, Meer und Essen bedeutet, sondern auch die Interaktion mit der Umwelt, das Erlernen nützlicher Fähigkeiten, das Spielen von Sport usw.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}