Zugelassene Impfstoffe sind gegen neue Stämme wirksam

Experten sagen, dass die Impfstoffe gegen alle bisher bekannten neuen Coronavirus-Stämme wirken.

Selbst bei der indischen Version von Delta und nur bei der ersten Impfung bieten die Medikamente einen hohen Schutz von über 90 % vor Tod und schweren Formen des Coronavirus, berichtet die BBC. Dies sind Daten aus einer groß angelegten Studie von Public Health England, einem britischen epidemiologischen Dienst, der vom 12. April bis 4. Juni Infektionen im Land untersucht.

In dieser Zeit wurde die Delta-Variante (B.1.617.2) bei mehr als 14.000 Menschen gefunden, darunter auch zuvor geimpfte Patienten. Aber nur 166 Infizierte brauchten medizinische Hilfe, und die meisten von ihnen waren zuvor nicht geimpft worden.

Studien haben gezeigt, dass bereits die erste Impfung mit Pfizer-Impfstoff die Wahrscheinlichkeit eines schweren Covid-19 um 94% und die erste Impfung mit AstraZeneca-Impfstoff um 71% reduziert. Nach der zweiten Impfung betrug die Wirksamkeit dieser Impfstoffe 96 % bzw. 92 %.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure