Bewohner Griechenlands „eilten“ massiv auf die Inseln

Der Passagierverkehr vom Hafen von Piräus zu den Inseln erreichte am Freitag seinen Höhepunkt, als die Bewohner der Hauptstadt Athen für das lange Wochenende vor Pfingsten (Aghiou Pnevmatos) am Montag verließen.

Das Wochenende markiert traditionell die erste Reise zu den beliebten Ferieninseln der Kykladen und des Saronischen Golfs, bevor die Griechen im August ihren längeren Sommerurlaub beginnen.

Der Generalsekretär des Hoteliersverbandes Attica & Argosaronikos, Evgenios Vasilikos, sagte der staatlichen Nachrichtenagentur ANA-MPA, dass die Hotels auf den Saronischen Inseln eine hohe Auslastung aufweisen.

Vor allem für Ägina sagte der Chef des örtlichen Hotelierverbandes, Stavros Kalamakis, über die „beispiellose“ Zahl griechischer Touristenankünfte an den Wochenenden, „wie alles in der Vergangenheit gesehen“ und fügte hinzu, dass die Hotels auf lange Sicht ausgebucht seien Wochenende voraus.

Auf Fähren betrug die Belegung der Kabinen 85% und für Passagiere mit normalen Sitzplätzen – 80%. Passagiere müssen eine Maske tragen, die Nase und Mund bedeckt, und eine sogenannte Gesundheitserklärung auf ihrem Reiseplan einreichen, falls die Gesundheitsbehörden dies bei der Verfolgung von Coronavirus-Fällen verlangen.

Das Formular ist für alle Reisenden, Griechen und Ausländer erforderlich, unabhängig davon, ob sie eine Vollimpfung oder PCR, Schnelltest oder Selbsttest erhalten haben.

Der Reisende muss ein Formular auf ausfüllen Website des Schifffahrtsministeriums (auf Griechisch) und ausdrucken.

Gesundheitserklärung / Antragsformular in Englisch

Neben personenbezogenen Daten, einschließlich der Telefonnummer, dem Namen der Reederei, dem Namen des Schiffes und der Sitz-/Kabinennummer muss der Passagier auch 10 Fragen zu seinem Gesundheitszustand, möglichen Kontakten zu Beförderern von Covid-19, usw.

Der Fragebogen wird von allen Passagieren über 18 Jahren ausgefüllt, die auch Informationen für begleitete minderjährige Kinder angeben. Ein Einwohner Griechenlands, der zu den Inseln reisen möchte, muss Folgendes mitbringen:

Impfpass – gültig 14 Tage nach der 2. Dosis, entweder ein 72-Stunden-PCR-Test oder ein Schnelltest oder ein 24-Stunden-Selbsttest oder ein Krankheits- und Antikörpernachweis mit einer Ausstellungsdauer von 2 bis 9 Monate. Außerdem: Diese Regeln sind für alle in- und ausländischen Reisenden ab 5 Jahren verbindlich. Selbsttest, den Sie brauchen registrieren Auf dem Bahnsteig Selbsttest.gov.gr (sonst nicht gültig) PLF ist für alle ankommenden Touristen erforderlich.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}