„Verfallsdatum“ der Wirbelsäule

Wirbelsäule, Gelenke, Knorpel und Sehnen eines Menschen haben eine gewisse Betriebszeit, die sogenannte Garantie, die etwa 35-45 Jahre beträgt.

Die Zeit ist rücksichtslos. „Nichts hält ewig unter dem Mond“, sagte Shakespeare, und dieser Ausdruck bezieht sich voll und ganz auf die Zeit des tadellosen Dienstes des Skelettsystems unseres Körpers. Unter dem Einfluss altersbedingter Veränderungen – Stoffwechsel- und Durchblutungsstörungen, Vergiftung – treten nach und nach Probleme auf. Der Zeitpunkt ihres Auftretens hängt auch davon ab, wie sorgfältig wir mit unserem Körper und insbesondere der Wirbelsäule umgehen.

Bereits eine geringfügige pathologische Veränderung der Wirbelsäule oder eine übermäßige Belastung der Wirbelsäule führt zu einer Störung der normalen Funktion der gesamten Abteilung. Es kommt zu einer Einbuchtung oder Verschiebung von Blutgefäßen und Nerven und manchmal zu einer Kompression des Rückenmarks.

Jeder kann den tadellosen Dienst der Wirbelsäule verlängern. Um dies zu tun, müssen Sie nur gut darauf aufpassen. Im Stehen nimmt beispielsweise die statische Belastung der Wirbelsäule zu, im Sitzen nimmt sie ab. Aber nur, wenn eine Person richtig sitzt und eine bequeme Position für Wirbelsäule, Bänder und Gelenke schafft. Zweifellos ist dies manchmal schwierig. In diesem Fall sollten Sie die Position des Körpers regelmäßig alle 40-50 Minuten ändern, um kurzfristige Pausen mit der Durchführung der einfachsten Übungen zu vereinbaren.

Gymnastik, Yoga, Laufen, Schwimmen, Fitball sind ausgezeichnete Helfer bei der Vorbeugung von Rückenproblemen und sogar bei der Behandlung in bestimmten Stadien der Entwicklung des Problems. Sportliche Aktivitäten helfen, die Entwicklung von Pathologien des Bewegungsapparates zu verhindern, Schmerzen aufgrund von Muskelhypertonie zu beseitigen und bei einer Fehlstellung der Wirbelsäule die Körperhaltung zu korrigieren, Gelenkerkrankungen vorzubeugen und Stoffwechselprozesse zu optimieren.

Bei pathologischen Problemen mit Wirbelsäule, Muskeln und Gelenken zeigt die manuelle Therapie hervorragende Ergebnisse (nicht zu verwechseln mit Massage). Der Chiropraktiker wirkt auf die Ursache der Pathologie ein und ist oft in der Lage, das bestehende Problem und seine schmerzhaften Manifestationen vollständig zu beseitigen.

Osteopathischer Arzt Sergei Eleutheriadis.
Adresse: Aphroditis 11 Paleo Faliro.
Mob: 6979318267 viber.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure