Mammatuswolken bedeckten Larissa

Eindrucksvolle Wolken mit dem mystischen Namen Mammathus breiteten sich über Larissa aus und riefen Bewunderung und Schrecken zugleich hervor.

Ein ungewöhnliches Naturphänomen weist in der Regel auf einen herannahenden Sturm hin oder bleibt danach bestehen. Die bizarren Wolken sind aus Eis und ziehen sich kilometerweit in alle Richtungen. Besonders malerisch sehen sie in den Sonnenstrahlen aus. Der Name mammatus kommt vom lateinischen „mamma“, was „Brust“ bedeutet – wegen der charakteristischen Ähnlichkeit mit diesem Körperteil.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure