Katastrophe: 4. Welle im Herbst

„Wir stehen vor einer Katastrophe“, sagte Nikos Karavelos, Direktor der Intensivstation des Papanikolaou-Krankenhauses, und kommentierte die Möglichkeit einer vierten Welle der Covid-Pandemie, die diesen Herbst kommen wird.

Wie der Experte im SKAI-Fernsehen sagte, im Falle der vierten Welle im Oktober oder November mit der Prävalenz der indischen Mutation und 50% der Ungeimpften „werden wir nicht über eine Krise im Gesundheitssystem sprechen“, wir droht ein kompletter Zusammenbruch.

Gleichzeitig stellte Herr Karavelos fest, dass diejenigen, die beide Dosen des Impfstoffs erhalten haben, den höchsten Schutz vor schweren Krankheiten und Sterblichkeit haben, wenn sie sich infizieren.

„Der Patient wird in leichter Form krank und muss nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden“, sagte der Spezialist.

Der Experte warnte, dass die Delta-Mutation mehr Kinder betrifft, und in Israel und Amerika spricht man bereits über die Impfung von Kindern über 12 Jahren.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure