Sie beschlossen, die antike Statuette für 40.000 Euro zu verkaufen und landeten bei der Polizei

Drei Männer, zwei 56 und 35 Jahre alt, wurden von der Polizei in Kilkis festgenommen, weil sie versucht hatten, Antiquitäten für 40.000 Euro zu verkaufen.

Nach der ersten Bewertung des Artefakts durch die Mitarbeiter des archäologischen Dienstes fällt die Figurine unter die Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz und zum Schutz von Altertümern und Kulturgütern.

Das antike Artefakt zeigt die Gottheit der griechischen Mythologie Trimorphi Ekati (Τρίμορφη Εκάτη) und stammt aus dem 2. bis 3. Jahrhundert n. Chr.

Die Polizei nahm während der Einsatztätigkeit zwei Männer fest, die am Nachmittag des 25. Juni in der westlichen Region Thessaloniki eintrafen. Die Festnahme erfolgte beim Versuch, eine antike Statuette mit einer Höhe von 33 cm, einer Breite von 16 cm und einem Gewicht von etwa 10 kg zu verkaufen.

Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass sie von einem 35-jährigen Bekannten (Bezirk Pella) Antiquitäten erhalten hatten, um den Verkauf und Kauf fortzusetzen. Auch der junge Mann wurde gefunden und festgenommen.

Alle drei Bürger werden wegen Bildung einer kriminellen Gruppe angeklagt und Verstoß gegen die Gesetzgebung zum Schutz antiker Denkmäler und des kulturellen Erbes im Allgemeinen

Die antike Figur wird zur weiteren Bewertung an das Ephorat of Antiquities of Kilkis geschickt. Die Polizei beschlagnahmte ein Motorrad eines der Festgenommenen im Zusammenhang mit „einem Fahrzeug mit einer antiken Statuette“, d.h. mit dem das Verbrechen begangen wurde.

Die Festgenommenen wurden zur Staatsanwaltschaft des erstinstanzlichen Gerichts von Thessaloniki gebracht.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}