Heller Sommersalat mit Rucola, Croutons und Pinienkernen

Die Internetausgabe „Russisches Athen“ veröffentlicht weiterhin kulinarische Rezepte von Irina Fedotova. Heller Sommersalat mit Rucola, Croutons und Pinienkernen.

Das Rezept ist überhaupt nicht kompliziert und schnell. Die Kekse sind krümelig und aromatisch. Es sieht einfach umwerfend aus, sofort mit Freunden bei einer Tasse heißem Kaffee gegessen. Für die Füllung empfiehlt es sich, Marmelade in heller Kontrastfarbe zu verwenden.

REZEPT:

Rucola – 50 Gramm

Blattsalat – 100 Gramm (Sie können mischen – grün, rot usw.)

bulgarischer Pfeffer – 80 Gramm (rot, gelb, grün)

Salz-

Olivenöl – 3-4 EL. Löffel

Tomate – 2 Stück

Balsamico-Essig – 2 EL Löffel

Pinienkerne – 2 EL. Löffel

Croutons (ich habe selbstgebackenes Schwarzbrot)

KOCHEN:

Salat grob hacken, kleine Rucolablätter dazugeben, bunte Paprika in Streifen geschnitten, Tomaten, kleine Kirschtomaten sind gut geeignet.

Salzen, Balsamico-Essig und Olivenöl dazugeben, alles gut vermischen.

Mit Pinienkernen bestreuen und Croutons zum Menü hinzufügen.

Der ganze Salat ist fertig!

Vergiss nicht das Video anzusehen





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}