Dubai: Hafenexplosion an Bord von Öltanker

Nach Angaben des Fernsehsenders Al Arabiya unter Berufung auf Quellen kam es an Bord eines im Hafen von Jabal Ali vor Anker liegenden Öltankers zu einer starken Explosion.

Augenzeugen berichten von einem riesigen Feuerball im Hafengebiet von Dubai und veröffentlichen erste Videos.

Die Pressestelle der Regierung twitterte:

„Das Zivilschutzministerium von Dubai befasst sich derzeit mit dem Feuer, das durch die Explosion eines Containers an Bord eines Schiffes im Hafen von Jebel Ali verursacht wurde.“

Die Behörden sagen, ein Feuer an Bord eines vor Anker liegenden Schiffes sei unter Kontrolle gebracht worden. Angaben zu den Opfern seien noch nicht bekannt, teilt die Zeitung „Al-Arabi al-Jadid“ mit.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}