Hollywoodstars ruhen in Griechenland

Justin Bieber wurde in den Gassen von Milos gesichtet, Demi Moore beim Einkaufen in Kolonaki und Kate Hudson in Dapia in Spetses.

Hollywoodstars entspannen sich lieber in Griechenland und posten Fotos von den Schönheiten unseres Landes in sozialen Netzwerken. Milos, Mykonos, Ios, Santorini sowie Porto Heli, Spetses, Skiathos und Mani treiben die Promis auf der Suche nach Momenten der Entspannung und Abgeschiedenheit an den griechischen Stränden in den Wahnsinn… Der berühmte „griechische Sommer“ hat gerade erst begonnen!

Chiara Ferragni: berühmte Persönlichkeit mit 24 Millionen Abonnenten besuchte Griechenland
Die renommierte italienische Geschäftsfrau und Modebloggerin (Influencerin και Modebloggerin) Chiara Ferragni wurde vor wenigen Tagen in Griechenland von Paparazzi-Kameras „entdeckt“. Frau Ferragni kam geschäftlich von Mailand nach Athen, machte Station am Comer See und kombinierte natürlich Arbeit mit Unterhaltung. Im September 2017 heiratete sie auf Sizilien ihren geliebten Rapper Fedez. Ihre Hochzeit war eines der wichtigsten Ereignisse dieser Zeit, über das auf Instagram ausführlich berichtet wurde.

Chiara Ferragni ist Mutter von zwei Kindern, Leo (3) und Victoria, 3 Monate alt. Das Coronavirus hat Pläne durchkreuzt und die Sicht auf den Wert des Lebens für viele verändert. Da Chiaras Programm sehr voll war, hat sie sich noch ein paar Tage Zeit zum Entspannen in Griechenland genommen.

Die Bloggerin veröffentlichte in ihren Instastories Nachrichten, die die Schönheit unseres Landes hervorhoben. Foto der Wohnung in Vouliagmeni, in der sie wohnt.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure

#wpdevar_comment_2 span,#wpdevar_comment_2 iframe{width:100% !important;} #wpdevar_comment_2 iframe{max-height: 100% !important;}