Premierminister: Vier Schritte zur Bekämpfung der Pandemie

Der griechische Premierminister kündigte eine Reihe von Maßnahmen an, um die Ausbreitung der Covid-19-Delta-Mutation sofort zu verhindern, um die rasant steigenden Fallzahlen ohne horizontale Verbote, Isolation und Ausgangssperren bewältigen zu können.

Diese 4 Maßnahmen sind:

Sofortige und obligatorische Impfung für alle Mitarbeiter des Pflegeheims. Wenn die Maßnahme nicht umgesetzt wird, wird die Arbeit der Organisationen ab dem 16. August ausgesetzt. Ab dem 1. September werden alle medizinischen Fachkräfte, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich, unbedingt geimpft. Dies gilt für Pflegekräfte und Ärzte ebenso wie für das Verwaltungspersonal von Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen aller Art. Es wurden Maßnahmen und Anreize zur Impfung von Wehrpflichtigen und ständigem Personal der griechischen Streitkräfte, allen Personals und Spezialgebieten sowie Verwaltungspersonal aller Dienststellen des Verteidigungsministeriums eingeführt. Indoor-Vergnügungsstätten, also Restaurants, Bars, Theater und Kinos, sowie sonstige Einrichtungen aller Art sind nur für Geimpfte gestattet.

Der Premierminister erklärte, dass das Land das allgemeine Isolationsregime nicht wieder einführen werde. Er erinnerte daran, dass die Zahl der in Griechenland ankommenden Touristen bereits jetzt prozentual deutlich gestiegen ist, was an frühere Zeiten erinnert. Er wies auch darauf hin, dass die Wirtschaft in Zukunft keine horizontalen und vertikalen Sanktionen zulässt. Und restriktive Maßnahmen betreffen nur die Ungeimpften.

Wie der griechische Premierminister seine Rede zusammenfasste, wurden „vier Optionen von Epidemiologen entwickelt und von der Regierung zugunsten der Gesundheit der Mitarbeiter selbst und ihrer Umgebung genehmigt. Sie geben denen Freiheit, die sie verdienen. Die Maßnahmen stellen einen Akt der Gerechtigkeit für die Mehrheit der Bürger dar, die Gewissenhaftigkeit und soziale Verantwortung tragen.“

Sehen Sie sich das Video des Auftritts von Kiryakos Mitsotakis an.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure