Exklusive Briefmarkenserie

In Zusammenarbeit mit dem Generalsekretariat für Demografie, Familienpolitik und Gleichstellung des Ministeriums für Arbeit und Soziales hat die griechische Post eine Briefmarkenserie herausgegeben, die die vier Vektoren des Nationalen Aktionsplans für die Gleichstellung der Geschlechter 2021-2025 darstellt.

Die von der griechischen Post ELTA entwickelte und herausgegebene Serie wird in den Umlauf der sozialen Briefmarken aufgenommen.

Diesmal „senden die Marken eine Botschaft“ gegen häusliche Gewalt, Geschlechtertrennung, Diskriminierung am Arbeitsplatz und sprechen über die Gleichberechtigung von Frauen, ihre volle Teilhabe an einer Gesellschaft, deren Mitglieder in allen Bereichen gleiche Vorteile, Pflichten und Rechte in der Politik, in der staatlichen Selbstverwaltung, im Urlaub und mit der Familie.

Die Sonderausgabe ist dem „Nationalen Aktionsplan für die Gleichstellung der Geschlechter“ gewidmet und umfasst eine Serie von 4 Briefmarken zum Preis von 3,60 Euro. Die Serie wird dieses Jahr am Donnerstag, 22. Juli, in den Verkauf gehen.

Die Briefmarken werden auch im E-Shop der griechischen Post und in den Netzfilialen erhältlich sein.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure