Griechenland führt die Athletenparade bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in Tokio an

Griechenland war das erste Land, das das neue Nationalstadion betrat. Sie führte die Parade der Athleten bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2020 in Tokio am 23. Juli 2021 im Olympiastadion an.

Griechisch „Herr der Ringe“ Eleftherios Petrunias und Schütze Anna Korakaki trug die griechische Flagge während der Eröffnungszeremonie der Olympischen Sommerspiele in Tokio am Freitag, 23. Juli 2021.

Den Status der Mannschaft, die zuerst das Stadion betritt, erhält Griechenland, as Heimat der Olympischen Spiele

Es ist Zeit für die # Tokio2020 Parade der Athleten 👋

Wie es üblich ist, betritt Griechenland🇬🇷 als erstes Land das Olympiastadion der #Eröffnungsfeierlichkeiten #UnitedByEmotion | #Stärker zusammen | #Olympia pic.twitter.com/U09CCsCwtY

– # Tokio2020 (@ Tokio2020) 23. Juli 2021

Aus Griechenland nehmen 83 Athleten an den Olympischen Spielen in Tokio teil.

Details zum griechischen Team hier





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure