Neu ΕΝΦΙΑ ab März 2022

Das neue ΕΝΦΙΑ-System wird 2022 in Betrieb gehen. Die Eigentümer werden nicht wie bisher Ende des Jahres, sondern von Anfang an – ab März – mit der Zahlung der Grundsteuer beginnen.

Die Rückzahlung von ΕΝΦΙΑ erfolgt in diesem Jahr in sechs Raten, die erste Ende September und die letzte im Februar. Dies bezieht sich auf die vom Finanzministerium dem Parlament vorgelegte Bestimmung in der Novelle zur neuen günstigen Schuldenregelung im Zusammenhang mit der Pandemie, die eine Reihe weiterer steuerlicher Maßnahmen umfasst.

Insbesondere wurde „der Zahlungszeitpunkt der geplanten monatlichen Zahlungen für ΕΝΦΙΑ speziell für 2021 überarbeitet. Die Steuer wird in sechs Monatsraten gezahlt. Die erste Rate wird bis zum 30. September 2021 und die letzte bis zum 28. Februar 2022 gezahlt.

Neu ΕΝΦΙΑ ab 2022
Nächstes Jahr gibt es einen neuen ΕΝΦΙΑ, den Immobilieneigentümer ab dem kommenden März bezahlen werden. Dies bedeutet, dass sie nach Zahlung der Steuer im Februar im nächsten Monat, im März 2022, fortfahren.

Wie jedoch zuvor vom Finanzminister Christos Staikuras angekündigt, wird die Rückzahlung in mehreren Raten erfolgen, möglicherweise in 12, um die Zahlung an die Bürger zu erleichtern, die Eigentümer der Immobilie sind. Wie der Minister sagte, „könnten zehn Beiträge geleistet werden oder sogar etwas mehr und auf 12 gebracht werden. Unser Ziel ist es, ΕΝΦΙΑ bis 2022 um durchschnittlich 8 % weiter zu senken“.

Wer zahlt dieses Jahr weniger und wer nicht
In diesem Jahr wurde die ΕΝΦΙΑ-Steuer für einige Immobilienbesitzer um 50 % gesenkt oder sie werden ganz von der Zahlung befreit. Dies gilt für Tausende von Immobilieneigentümern, deren Einkommen im Jahr 2020 aufgrund der Aussetzung ihrer Arbeitsverträge gesunken sind, die als Einzeleigentümer tätig sind oder die Mieten „kürzen“.

Die Pandemie und die Sperrungen haben dazu geführt, dass die Einkommen vieler Immobilienbesitzer unter die Grenzen gefallen sind, die für den 50%- oder 100%-Rabatt in ENFIA gelten, was dazu führt, dass bestimmte Eigentümer in diesem Jahr die Hälfte ihrer Grundsteuer zahlen oder vollständig von der Zahlung befreit sind, vorbehaltlich selbstverständlich, dass sie auch die Eigentumskriterien der aktuellen Gesetzgebung erfüllen.

Es wird geschätzt, dass über 1,2 Millionen Immobilienbesitzer in diesem Jahr 50 % zu zahlen werden, während mehr als 70.000 Steuerzahler ΦΙΑ in diesem Jahr zu Null haben werden.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure