Deutsche stimmen für Korfu – wer wählt die Insel für den Urlaub

Allein im Juli wurde die Ankunft von 1.623 kommerziellen Flügen auf dem Flughafen Ioannis Kapodistrias auf Korfu registriert.

Dimitris Roussos, Präsident des CAA Employees Association of Corfu, sagte gegenüber APE-MPE: „Die Deutschen waren die ersten, die in den Urlaub kamen. So kamen im Juli 320 Flüge aus Deutschland mit rund 48.000 Passagieren an, was sogar die Ankunftszahlen von 2019 übertrifft, als im selben Monat rund 45.000 Passagiere ankamen. Natürlich sollten wir in diesem Jahr insgesamt nicht an den Erfolg des Tourismus von 2019 heranreichen, aber wir hoffen, dass diese Saison höchstwahrscheinlich erfolgreich sein wird“, erklärt Herr Roussos.

Nach dem 15. Juli stieg die Zahl der Flüge aus Großbritannien – insgesamt kamen 255 Flüge auf der Insel an. Es folgen Frankreich mit 162 Flügen, Italien mit 156 Flügen und Polen mit 146 Flügen.

Was die Buchung für August angeht, sind die Berichte sehr positiv, da erwartet wird, dass eine große Anzahl griechischer Touristen Kerkyra für ihren Sommerurlaub wählen wird.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure