Einwohner von Rovies: Wir waren uns selbst überlassen für Varibobi

Ein Bewohner der brennenden Stadt Rovies drückte live im Staatsfernsehen ERT seine Wut auf den Premierminister in beleidigender und obszöner Sprache aus und erklärte, die Feuerwehr sei angewiesen worden, Evia in den Griff zu bekommen, um Varibobi zu retten .

Einwohner und Touristen im Feriendorf Rovies auf der Insel Euböa sahen sich einem feurigen Albtraum gegenüber, als sie von wütenden Flammen umgeben waren, die alles in ihrem Weg verbrannten und trotz der übermenschlichen Bemühungen der Feuerwehrleute den Strand erreichten.

. μακτικό. . 🎥struttluke ▪︎www.ghettomagazine.gr▪︎ #ghetto #ghettomag #ghettomagazine #chalkida #evia

Geschrieben von Ghetto-Magazin Am Mittwoch, 4. August 2021, überquerte das Feuer nach Angaben von Anwohnern die zentrale Straße und trotz der von der Feuerwehr geschaffenen Sicherheitszone brannten Häuser und „Flammen“ brachen überall aus und schufen Bilder der Apokalypse.

λίγο από την αραλία # βιές
αι με καΐκι και ενημερώνουν για οποίον χρειάζεται βοήθεια.
αυρούλα αναγνώστου /. Απο Vorhersage Wetter pic.twitter.com/jBoJDe4MRC

– Spyros. ️❄️⛈️🪐 (@ spyros78043899) 4. August 2021

Der Rettungsdienst organisierte eine Operation, um alle zu evakuieren, die sich in Rovies auf Booten auf dem Seeweg befanden. Insgesamt wurden in fünf Booten mindestens 85 Menschen vom Strand von Rovies geholt. https://twitter.com/JeronymoBoss2/status/1422961307846860806 Ein verzweifelter Bewohner von Rovies zögerte nicht, seine Haltung gegenüber Premierminister Kyriakos Mitsotakis in einer obszönen Sprache zu beschreiben, als er sagte, sein Haus sei verlassen worden, wie er behauptete dem Schicksal ausgeliefert, da „der Feuerwehr befohlen wurde, Varibobi zu retten“, als der Nordwesten von Euböa zu Asche wurde. „Wir sprechen von einer Katastrophe, Leute, die Feuerwehren haben alles von hier genommen, sie nach Athen gebracht und das Feuer unkontrolliert gelassen. Es war nichts mehr übrig, alles ist niedergebrannt“, sagte zunächst ein Bewohner von Rovia in die Kamera, gefolgt von einem anderen, der die Tat vor der Kamera zeigte. „Es wurde eine politische Anweisung gegeben. Alle Feuerwehrfahrzeuge sind abgereist, um Varybobi zu retten. Aber am Ende haben weder Varibobi noch wir gerettet. Abschließend betonte er, dass sie doppelt inkompetent waren, ihre Wut auf den Premierminister nicht zurückhalten konnten:“ Mitsotaki ? Γ @ μ% ^ # ** ρε μ @ λ …! ”.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure