Gefüllte Auberginen.

Die Internetausgabe „Russisches Athen“ veröffentlicht weiterhin kulinarische Rezepte von Irina Fedotova. Dieses wunderbare Gericht muss man einfach kochen!

Sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen geeignet! Leckere Auberginen gefüllt mit Kartoffelpüree mit geröstetem Speck und Käse! Aubergine, mit Käse und Tomaten, im Ofen gebacken. Leck deine Finger!

REZEPT:

4 Auberginen – Salz, Pfeffer, Olivenöl 400 gr. Kartoffeln 100gr. Speck 1 Zwiebel Petersilie 100 Gramm gehackter Käse 2 Stück – Tomate

KOCHEN:

Auberginen längs halbieren. Wir schneiden das Fleisch, schneiden nicht durch die Haut. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl einreiben. Wir backen 20-25 Minuten bei einer Temperatur von 200 Grad. Bereiten wir die Füllung vor. Die Kartoffeln kochen und zerdrücken. Gehackte Zwiebeln anbraten, Speckstücke hinzufügen und goldbraun braten. Wir verschieben die Masse in Kartoffelpüree, fügen Petersilie hinzu. Die Hälfte des gehackten Hartkäses dazugeben und mischen. Wir verteilen das Fleisch der gebackenen Auberginen und füllen sie mit der Füllung. Die Tomatenscheiben darauf legen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Wir backen weitere 10-15 Minuten.

Guten Appetit!!

Vergiss nicht das Video anzuschauen





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure