Auszahlungswoche von e-EFKA und OAED

Die Auszahlungswoche von e-EFKA und OAED beginnt heute, Montag, 16. August und endet Freitag, 20. August.

Der Betrag, der den Bürgern von e-EFKA und OAED gutgeschrieben wird, beträgt 43,1 Millionen Euro, er ist für rund 53.400 Empfänger bestimmt.

Nach Angaben des Ministeriums für Arbeit und Soziales werden folgende Zahlungen von der e-EFKA im Rahmen der regelmäßigen Zahlungen geleistet:

9,36 Mio. € werden nach der Entscheidung über den Pauschalbetrag an 390 Begünstigte ausgezahlt. An 22.700 Geldleistungsempfänger (Mutterschaftsgeld, Schwangerschaft, Krankheit, Unfall, Bestattungskosten) werden 12,76 Mio. € gezahlt. An 461 Empfänger von OAEE-Geldleistungen werden 393.376 € ausgezahlt. An 20 Zusatzrentenbezüger werden 12.300 Euro ausgezahlt.

OAED wird die folgenden Zahlungen leisten:

10 Millionen Euro werden an 26.000 Bezieher von Arbeitslosengeld und anderen Leistungen gezahlt. An 3.000 Begünstigte im Rahmen von Beschäftigungsbeihilfen werden 10 Mio. € gezahlt. 600 Tausend Euro werden an 800 Mütter für den bevorzugten Mutterschaftsurlaub gezahlt.

Für den Zeitraum vom 16. bis 20. August sind keine Zahlungen des Ministeriums für Arbeit und Soziales und der OPEC geplant.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure