Wieder erhitzen…


Nach einer kurzen Pause in der relativen „Kühle“ in Griechenland soll die Temperatur wieder steigen.

Laut meteo.gr vom Nationalen Observatorium von Athen werden die Temperaturen diese Woche allmählich ansteigen.

Laut Meteorologen werden die hohen Temperaturen bis Mittwoch, 18.08., anhalten. Es wird erwartet, dass die Quecksilbersäule auf dem griechischen Festland stellenweise +38 – 40 ° C erreichen wird.

Heute, Montag, 16. August, wird in den meisten Teilen des Festlandes und auf Kreta ein Anstieg der Lufttemperatur um 2-3 Grad Celsius erwartet.

Gebiete, in denen mit einem Temperaturanstieg zu rechnen ist, sind auf der Karte rot markiert.

In Athen erreicht das Thermometer mittags an manchen Orten + 32-34 ° C, in Thessaloniki + 31-33 ° C, in Patras + 35-37 ° C, in Larissa + 36-38 ° C und in Heraklion + 28-30° MIT.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure