Covid in 30 geimpften Pflegeheimen gefunden

Covid wurde bei 30 Geimpften in einem Pflegeheim in Thessaloniki gefunden. Die meisten von ihnen sind über 70 Jahre alt, unter den Infizierten befindet sich eine berufstätige Krankenschwester.

Das Altenpflegezentrum Thessaloniki hat Alarm geschlagen, da Dutzende von Coronavirus-Fällen identifiziert wurden. Nach den Ergebnissen von Tests, die am 18. August begannen, waren mindestens 30 Menschen infiziert. Nach Informationen der Seite grtimes.gr wurden aufgrund der laufenden Überwachung der Lage derzeit etwa 50 enge Kontakte geknüpft. Sie alle haben leichte Symptome, und es wird darauf hingewiesen, dass sowohl das Personal als auch die in der Einrichtung lebenden Personen geimpft sind.

Nach denselben Informationen sind die Maßnahmen, die die ganze Zeit gegen die Ausbreitung des Coronavirus ergriffen wurden, sehr streng, und daher bleibt unbekannt, wie das tödliche Virus in das Pflegeheim eingedrungen ist.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure