Wie man der Bevölkerung den Staatsterrorismus richtig präsentiert

Wir haben bereits veröffentlicht Material darüber, wie die Vereinigten Staaten in Kabul einen Raketenangriff gestartet haben, bei dem eine Familie von 10 Menschen getötet wurde, darunter 6 Kinder und 4 Erwachsene. Die offizielle Interpretation des Streiks lautet „Verhinderung eines Terroranschlags“.

Ich muss darauf hinweisen, dass es von echten „freien und demokratischen Medien“ so geschrieben werden sollte. Deshalb schrieb Radio Liberty: „Um einen Terroranschlag zu verhindern.“ Die Tatsache, dass das Auto mit den Taliban-Kämpfern, die die offizielle Regierung des Landes zu sein schienen, in einem dicht besiedelten Gebiet geparkt war, wäre noch schlimmer, Sie verstehen …

Hier ist Euronews: „Die USA haben einen Raketenangriff auf ISIS-Kämpfer in Kabul gestartet.“ Ich fange an zu suchen, was sie dort geschrieben haben:

„Ziel des Angriffs der amerikanischen Drohne war ein Auto, in dem sich mehrere IS-Kämpfer befanden, die einen Terroranschlag auf den Flughafen von Kabul planten. Dies teilte das US-Militär mit, wonach die Drohung zurückgezogen wurde. Im Auto wurde eine große Menge Sprengstoff transportiert, wodurch nach dem Aufprall Sekundärexplosionen begannen.

#BREAKING:
Der 2jährige #Malika starben ebenfalls und die Zahl der Opfer des US-Raketenangriffs in Kabul erreichte 10.

1: Zemaray 40
2: Naseer 30
3: Zameer 20
4: Faisal 10
5: Farzad 10
6: Armin 4
7: Benyamin 3
8: Sumaya 2
9: Ayat 2
10: Malika 2

Zivilisten & keine Verbindungen zu IS-K pic.twitter.com/teccTRW2MB

– Muslimischer Shirzad (@MuslimShirzad) 30. August 2021

Ein Wohnhaus wurde teilweise zerstört, mindestens 9 Mitglieder einer Familie kamen ums Leben, darunter 6 Kinder. Die Nachrichten werden nicht in dem Sinne präsentiert, dass sie nicht normal sind. Angriff auf ein Auto mit Sprengstoff in einem Wohngebiet … Etwas Ungewöhnliches. Sie fragen sich vielleicht, was hätte man mit ihm machen sollen? Ich habe keine Ahnung. Aber so zu tun ist, als würde man einen Terroristen inmitten einer Menschenmenge auf dem Platz in die Luft jagen und Sprengstoff unter ihn legen.

کابل – گواهان رویداد می‌گویند چندین موشک‌ با استفاده از یک موتر از منطقه خیرخانه به سمدت فرودگاه کابشن لیکن

از تلفات و خسارات جزییات در دست نیست.#ArianaNeuigkeiten pic.twitter.com/3mKXLsV3Eg

– Ariana-Nachrichten (@ArianaNews_) 30. August 2021

Verstehst du, was der Trick ist? Die Behörden sagten, ein amerikanischer Drohnenangriff habe eine Autobombe des IS zerstört. Nun, hier ist alles klar. Und hier überprüfe ich die Berichte über zivile Opfer. Al Jazeera gemeldetdass die USA einen weiteren Angriff verhindert haben. Interessanterweise berichtet Al Jazeera, dass bei dem Angriff am Donnerstag mindestens 175 Menschen, darunter 13 amerikanische Soldaten, getötet wurden. Und hier ist es interessant, wie in der Weltpresse darüber berichtet wurde.

Augenzeugen behaupten in einem Interview mit der BBC, dass ein Großteil der Opfer des IS-Selbstmordattentats tatsächlich nicht von einem Terroristen, sondern von Amerikanern getötet wurde, die unmittelbar nach der Explosion in Panik das Feuer auf die Menge eröffneten. Das Personal der beteiligten Rettungsdienste am Tatort und im Krankenhaus bestätigt, dass die meisten Wunden bei Toten und Verletzten – Schusswunden an Kopf, Nacken, Schultern, Brust – auf den Einsatz von Schusswaffen von eine Position von oben und nicht von Schrapnell.

Geschrieben von Russisches Athen – Russisches Athen am Samstag, 28. August 2021

Die Tatsache, dass die meisten Menschen nicht an der Explosion starben, sondern an der Tatsache, dass das US-Militär dummerweise anfing, auf eine Menge Zivilisten zu schießen, erhielten ihre eigenen Unterstützer, die auf die Evakuierung warteten, nur minimale Aufmerksamkeit. Ja, da war was…

Im Allgemeinen wissen Sie, dass jeden Tag irgendwo Terroranschläge passieren, Busse irgendwo in Spalten fallen, Hunderte von Menschen sterben. Aber ihr passt nicht auf, denn diese Leute scheinen nicht aus eurer Welt zu stammen. Sie, als es zum Beispiel Terroranschläge in Pakistan gab, hat Ihr Herz noch ein bisschen höher schlagen lassen? Stellen Sie sich nun vor: Diese 200 Menschen, die in einem fernen Pakistan gestorben sind, werden plötzlich irgendwo nach London verlegt. Und natürlich bist du dann empört, du bist geschockt. Ansonsten sind Sie nicht schockiert.

Schauen Sie, The Telegraph berichtet über das amerikanische Militär und vergisst zu erwähnen, nun, Sie sehen hier mehr als 90 Afghanen. Weil Afghanen – na ja, das ist … Nun, es zählt nicht. Aber ich bin im Allgemeinen erstaunt, dass Biden, der Putin oder irgendjemanden sonst einen Mörder nannte, dass solche Dinge unter ihm getan werden. Dies ist die Liste der Opfer, einschließlich der Kinder. Ich suche nach einer Verurteilung durch die Staaten und finde sie nicht. finde ich nicht. Hier heißt es gar nicht, dass irgendwo jemand gestorben ist.

Bemerkenswert ist, dass Ukrainische Presse geht der ganzen richtigen Presse voraus und berichtet das gleiche – eine Drohne hat einen Raketenangriff auf ein vermintes Auto durchgeführt. Nach Angaben des Beamten deuten erste Daten auf keine zivilen Opfer hin. Wunder, Wunder geschah! Wunderbares Wunder! Wie ist es vorher passiert? Oder wenn jemand anders das Falsche tut?

EIN Selbstbombardierung des Donbassdas interessierte niemanden, als ob sie irgendwo am selben Ort in Afghanistan oder Pakistan stattfanden … Heute erinnerte Zelensky Biden an 15.000 Ukrainer, die durch russische Aggression starben, und schwieg bescheiden, dass der Löwenanteil der toten Zivilisten auf der Gewissen Kiews.

Erinnerst du dich „Weiße Helme“? Ihr Anführer fiel dann auf den Bürgersteig … Wie das Sprichwort sagt, „er wusste zu viel.“ „Weißhelme“ verurteilten die Angriffe der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte auf Idlib. Und alle machten sofort mit. Die gesamte Weltgemeinschaft verurteilte einstimmig den schrecklichen Diktator Assad …

Und die Erschießung einer friedlichen Hochzeit, ein Drohnenangriff auf eine friedliche Familie auf der Straße oder, noch ekelhafter, die Erschießung eines Krankenhauses in Afghanistan. Das war schnell vergessen… USA hat sich dann nur entschuldigt, bei wem es nicht passiert, beim Vorbeigehen ist der Becher aus Versehen kaputt gegangen. Und das sind Dutzende und Hunderte von Menschenleben.

Denken Sie daran, wie in Syrien, an den UN-Sicherheitsrat verurteilt die syrischen Luftangriffe Militär vom türkischen Militär. Nach Angaben des türkischen Militärs, das zufällig auf fremdem Territorium gelandet ist, auf syrischem Territorium. Aber dann schalteten sie sich sehr deutlich ein. Aber was ist da, sie sind jetzt enthalten. So verurteilte die UNO zum Beispiel die Bombenanschläge in Kabul aufs Schärfste. Stellen Sie sich einmal vor: Wenn die ISIS-Kämpfer plötzlich die Information erhalten, dass die UNO die Bombenanschläge auf den Flughafen in Kabul verurteilt hat. Können Sie sich vorstellen, was mit ihnen passieren wird? Die Bärte werden abfallen … Gleichzeitig wagte die UNO nicht, die Aggression des Westens gegen Syrien zu verurteilen, denn natürlich gibt es eine solche Aggression nicht.

Im Allgemeinen erinnert es mich an diesen Angriff auf ein Auto in einem dicht besiedelten Gebiet zum Beispiel an den Terroranschlag auf Dubrovka. Dann auch die UNO. Nun, sie haben den Terroranschlag auf Dubrowka scharf verurteilt. Und ich muss mir interessanterweise merken, was dann passiert ist. Tatsächlich nannten einige der Mainstream-Presse die Bastarde, die das Volk übernahmen, als Milizen und sogar als Dissidenten. Die Dissidenten haben übernommen. Dieses CNN hat meiner Meinung nach durchgeführt. Und dann geschah etwas Erstaunliches. Denn dieser Terrorakt wurde von Saddam Hussein verurteilt, der später in einer dummen Empörung getötet wurde. Jetzt fahr dieses Auto an verurteilte die Taliban

Wir haben auf globaler Ebene den Grad des Wahnsinns erreicht, dass Terrorakte von den Taliban verurteilt werden, Terroristen, die dieselben Methoden anwenden, um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Sie sehen, was der Trick ist. Ich habe den Eindruck, dass wirklich jeder in der UNO, in anderen OSZE, Etodrugin-Pillen nimmt. Außerdem sind wir jetzt auf „Etodrugin-Forte“ umgestiegen. Sie akzeptieren und ignorieren ihre eigene Doppelzüngigkeit.

Ein Auto anfahren, um einen Terroranschlag auf der Straße in einem dicht besiedelten Gebiet zu verhindern, ist für mich im Allgemeinen eine Art Müll. Es passt nicht in meinen Kopf. Für den Rest passt es. Was ist mit dir?





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure