Stromtariferhöhung um bis zu 50 %

Sollte die Stromtariferhöhung dennoch erfolgen, sprechen wir von einem Rekordpreisanstieg, der 100 Euro pro Megawatt erreichen wird.

Laut ethnos.gr in Griechenland deutliche Steigerung erwartet, rund 50 % der Stromtarife nach einem starken Preissprung auf dem Großhandelsmarkt in ganz Europa. Wenn die Erhöhung den Einzelhandel betrifft, wird es ein Rekordpreis sein, der sogar 100 Euro pro Megawatt erreicht.

Aber es gibt bestimmte Gründe für den Preisanstieg:

Hohe Nachfrage durch verlängerte Heizperiode. Eine Erhöhung der Steuer auf umweltverschmutzende Emissionen (das bedeutet, dass diejenigen, die die Atmosphäre verschmutzen, mehr zahlen).

Als Hauptgrund gilt laut SKAI der Anstieg der Erdgaspreise (der Preis für ein Megawatt stieg von 28 auf 45 Euro).
Es sollte auch beachtet werden, dass die Inflation laut einer Eurostat-Studie bis zu 3 % beträgt und der Energieverbrauch um 15,3 % gestiegen ist.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure