Es besteht die Hoffnung, dass die Pandemie im Frühjahr endet

Anthony Fauci, der führende Spezialist für Infektionskrankheiten in den USA, schließt ein Ende der Pandemie im Frühjahr nicht aus.

In einem Interview mit The Telegraph stellte Fauci jedoch fest, dass der vollständige Impfzyklus mit rMNA-Impfstoffen höchstwahrscheinlich aus drei Impfungen bestehen wird:

„Ich denke, wenn wir uns das im Nachhinein ansehen, wird es die richtige Therapie sein, einen dritten Schuss aufzunehmen.“

Fauci sprach sich für die Idee von Auffrischimpfungen aus. Laut dem Spezialisten für Infektionskrankheiten ist es nach Untersuchung des Themas durchaus möglich, dass das richtige Impfschema „zumindest für mRNA-Impfstoffe wie Pfiser“ 2 Dosen mit einem Unterschied von 3-4 Wochen und nach mehreren Monaten der dritte…

Der Wissenschaftler stellte fest, dass das Coronavirus Spezialisten bereits oft in die Irre geführt hat, sodass der Zeitpunkt des Endes der Pandemie schwer vorherzusagen ist. Seiner Meinung nach besteht jedoch Hoffnung, dass es im Frühjahr zu Ende geht, berichtet RIA Novosti.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure