ENFIA: Schritt-für-Schritt-Zahlungsanweisungen in 4 Klicks

Die Steuerbescheide von ENFIA wurden gestern auf der elektronischen Plattform myAADE veröffentlicht und stehen den Grundstückseigentümern zur Verfügung.

ENFIA kann als Einmalbetrag oder in sechs Raten ausgezahlt werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die September-Rate im Oktober ohne Strafe (Säumniszuschlag) gezahlt werden kann.

Zahlung für ENFIA in Stufen:

Der Eigentümer muss sich zuerst auf der myaade-Website anmelden.

Er wählt dann aus dem Menü „Schulden, Zahlungen und Beiträge“ („Οφειλές, πληρωμές & επιστροφές“) aus und wird aufgefordert, sich mit den TAXIS-Codes anzumelden.

Dann werden die Kündigung selbst und der zu zahlende Betrag sowie die Daten der 6 Raten auf dem Computerbildschirm angezeigt.

Anschließend wird durch Anklicken der Schuldennummer die für die Zahlung an die Bank erforderliche Nummer angezeigt.
Im Wesentlichen erhält der Immobilieneigentümer mit 4 Klicks am Computer die Schulden-ID und kann dann den Betrag an die Bank überweisen, um ENFIA zu bezahlen.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure