Wann stellen wir die Uhr auf Winterzeit um

Nächsten Monat stellen wir die Uhr um eine Stunde zurück. Was ist also das Problem, auf Sommer- und Winterzeit umzustellen oder aufzugeben?

Am letzten Sonntag im Oktober dieses Jahres wird die Zeit wieder umgestellt, die Zeiger der Uhr werden am 31. Oktober um eine Stunde zurückgestellt. Die nächste Umstellung (Sommerzeit) erfolgt in der Regel im März.

Was Wissenschaftler dazu sagen, den Übergang von Ländern zur Sommerzeit zu stoppen

Die ursprünglich aus Energiespargründen beschlossene Zeitumstellung, die auch in Ländern wie den USA (seit 1976 in Frankreich) gültig ist, hat im Laufe der Jahre heftige Reaktionen hervorgerufen.

Das Europäische Parlament beschloss, die Zeitumstellung im Jahr 2021 abzusagen, blieb jedoch nur „auf dem Papier“, da die Coronavirus-Pandemie „alle Pläne durcheinander brachte“ und weltweit Probleme verursachte.

Allerdings hätte die Zeitumstellung laut Beschluss des Europäischen Parlaments am letzten Sonntag im März 2021 für die EU-Staaten gestoppt werden sollen, da die Mitgliedsstaaten im Vorfeld entschieden haben, welche Uhrzeit – Sommer oder Winter – sie beibehalten wollen.

In Griechenland wurde die Zeitumstellung erstmals 1932 versuchsweise angewendet, und zwar vom 6. Juli bis 1. September, als die Uhren um eine Stunde vorgerückt wurden.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure