So vermeiden Sie den schweren Verlauf von COVID-19

Jüngste Forschungen von Wissenschaftlern zeigen, dass es einen einfachen und effektiven Weg gibt, die schwere Form des Coronavirus zu vermeiden.

Die Symptome von Covid stehen laut Wissenschaftlern der Universität Kairo in direktem Zusammenhang mit der Anzahl der Viruspartikel im Körper. Regelmäßige und gründliche Mundhygiene kann helfen, besonders schwere Krankheitserscheinungen zu vermeiden, schreibt die Daily Mail unter Berufung auf eine Studie ägyptischer Experten.

Sie argumentieren, dass der Mund als Reservoir für das Virus dienen kann, was die Konzentration gefährlicher Partikel dramatisch erhöht. Wissenschaftler haben diese Theorie an einer Gruppe von 86 Patienten mit COVID-19 getestet, die auch an einer Herzerkrankung leiden.

Nach der Beurteilung des Zustands der Mundhygiene und der Schwere der Symptome der Patienten kamen die Forscher zu einem interessanten Ergebnis: Je mehr Zeit eine Person mit der Mundhygiene verbringt, desto leichter verläuft COVID-19, der Körper hat weniger Entzündungsprozesse und die Erholung erfolgt schneller.

Ahmed Mustafa Basuoni, Autor der Studie, betonte, dass die Verwendung von Mundwasser im Falle einer Infektion zu milderen Symptomen des Coronavirus führen kann.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure