Frankreich: die Rettung von Notre Dame

In Paris wird ein ehemaliger Pilot festgenommen, der Notre Dame rammen wollte.

Der Ex-Pilot der Zivilluftfahrt wurde im Südwesten Frankreichs von Polizeibeamten festgenommen, nachdem sie Informationen von Verwandten des Mannes erhalten hatten. Sie sagten, der 50-jährige ehemalige Pilot sei in einem extrem deprimierten Zustand und sagten in einem Gespräch mit ihnen, dass „das Flugzeug bald in die Kathedrale Notre Dame stürzen wird“.

Angesichts der Tatsache, dass sich der Mann „in einem psychisch instabilen Zustand“ befinde und ein eigenes Touristenflugzeug Cessna besitze, hielten es die Angehörigen für notwendig, diese Worte der Polizei zu melden, berichtet CNews.

Nach der Festnahme des Ex-Piloten will die Polizei demnächst eine psychiatrische Untersuchung durchführen.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure