Studie: Ausreichender Schlaf und gute Ernährung schützen vor COVID-19

Die Faktoren, die unser Immunsystem stärken und vor Covid-19 schützen können, haben Experten in einer neuen Studie identifiziert und analysiert. Schlaf und gutes Essen sind zwei der wichtigsten Variablen, so banal es klingt.

Ärzte der therapeutischen Klinik der Medizinischen Fakultät der Nationalen und Kapodistrischen Universität Athen (Ιατρικής Σχολής του Εθνικού και Καποδιστριακού Πανεπιστημίου Αθηνών) …

Der Traum muss sein … richtig
Zuallererst ist ein guter Schlaf sehr wichtig. Die meisten Erwachsenen benötigen 7 bis 9 Stunden Schlaf. Es ist wünschenswert, dass dies ein längerer Schlaf war, ohne ständig aufzuwachen.

Es gibt auch Belege für die wohltuende Wirkung der Siesta, einer Nachmittagsruhe, die normalerweise von einem kurzen Nickerchen begleitet wird, das 15 bis 30 Minuten dauert. Die Minimierung des täglichen Stresses ist eine zusätzliche (eher schwierige) Regel.

Stress bezieht sich auf einen erhöhten Cortisolspiegel, ein Hormon, das von den Nebennieren gebildet wird. Wenn dies über einen längeren Zeitraum geschieht, kann dies unsere Immunantwort negativ beeinflussen. Auch tägliche körperliche Aktivität von mindestens 30 Minuten ist sehr nützlich.

Welche Lebensmittel stärken das Immunsystem
Es gibt auch bestimmte Lebensmittel, die eine Rolle bei der Stärkung der Immunität spielen können. Der Verzehr von pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse, Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten und Olivenöl reduziert nachweislich das Risiko von COVID-19 und schweren Erkrankungen und Krankenhausaufenthalten.

Zitrusfrüchte wie Mandarinen und Orangen sind hervorragende Vitamin-C-Lieferanten. Ein weiteres wertvolles Produkt ist Joghurt, da er sich positiv auf das Darmmikrobiom auswirkt und ein gesundes Immunsystem fördert.

Schließlich sind Nüsse wie Walnüsse und Mandeln ausgezeichnete Quellen für Vitamin E, das dazu beitragen kann, beschädigte Zellen zu reparieren und Entzündungen zu reduzieren.

Natürlich ist das oben Genannte kein „Allheilmittel“, ein Booster für unser Immunsystem, der COVID-19 verhindert. Eine massenhafte Teilnahme am Impfprozess und die Einhaltung anderer vorgeschlagener Maßnahmen, wie die Verwendung von Masken und die Einhaltung von Abstand, ist erforderlich.

Es ist jedoch wichtig, die Faktoren zu kennen, die dem Körper zugute kommen, die wir in unserem täglichen Leben, insbesondere im Herbst und bei kaltem Wetter, nutzen können.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure