Ein Trick, um mehr Kleidung im Flugzeug zu schmuggeln

Gehören Sie zu den Reisenden, die einen Koffer so eng beladen, dass er immer die zulässige Grenze überschreitet? Instagrammer hat einen Trick enthüllt, wie man mehr Kleidung mitnehmen kann, ohne zu viel zu bezahlen.

Ein Paar, das die Welt bereist und seine Erfahrungen teilt, Marie und Jake. Sie sind dafür bekannt, Fotos von ihren Reisen online zu teilen und haben über 1,1 Millionen Instagram-Follower.

Der Kissenbezug-Trick
Vor ein paar Tagen hat Marie ein Video geteilt, in dem sie einen Kissenbezug mit zusätzlicher Kleidung ausfüllt, die nicht in ihren Koffer passt. Dieser Life-Hack wurde von anderen Social-Media-Nutzern als „bester“ beschrieben.

In dem kurzen Video füllt Marie einen leeren Kissenbezug mit Kleidung und geht dann zum Flughafen und steigt in ein Flugzeug. Trotz voller Kleidung sieht der Kissenbezug bequem genug aus, um ihn während eines Fluges unter dem Kopf zu tragen.

Mit diesem cleveren Trick lässt sich Platz für Gepäck sparen – wenn Sie nicht wie ein gewisser Bürger sein wollen, der bis zu 15 T-Shirts trägt, um nicht für Übergewicht zu bezahlen!

Viraler Life-Hack – was Nutzer sagen
Das Video wurde über 794.000 Mal angesehen und erhielt über 43.000 Likes von beeindruckten Zuschauern. „Das ist so schlau! Ich werde es auf jeden Fall bei meiner nächsten Reise tun“, schrieb eine Frau. „Danke für diese geniale Idee“, fügte ein anderer hinzu, und ein dritter kommentierte: „Smart. Sie haben Kleidung, auch wenn Ihr Koffer verloren geht.“





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure