Alexey Nawalny unter den drei Finalisten für den Sacharow-Preis

In der endgültigen Bewerberliste für den renommierten V. Sacharowa – Alexei Nawalny, die bolivianische Politikerin Janine Agnes und eine Gruppe afghanischer Menschenrechtsverteidiger (11 Frauen).

Da die Wahlen immer geheim sind, um die Wahl der Wähler nicht unter Druck zu setzen, ist nicht bekannt, wie viele Kandidaten jeder bekommen hat. Der russische Oppositionsführer wurde von der Fraktion „Erneuerndes Europa“ des Europaparlaments für den Sacharow-Preis mit der Formulierung „für Mut im Kampf für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte“ nominiert. Mitglieder dieser Fraktion nennen ihn „den wichtigsten politischen Gegner“ des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Guy Verhofstadt, ehemaliger Premierminister von Belgien und Vertreter der Fraktion Renewing Europe, sagt:

„Alexei Nawalny kämpft für alles, wofür die EU in der Welt steht: Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, Wahrheit und Freiheit. Der Kampf um Werte, die wir in seinem eigenen Land, Putins Russland, allzu oft für selbstverständlich halten, kostete ihn fast das Leben. Nawalny ist zu einem Symbol der Unterdrückung in Russland geworden, er wird von vielen einfachen Russen unterstützt, die Angst haben, ihre Meinung zu äußern und die Unterstützung der EU verdienen.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure