Russland: Während des Auftritts griff der Bär den Trainer an

In der russischen Stadt Orjol griff während einer Zirkusvorstellung unerwartet ein riesiger Bär eine schwangere Trainerin an.

In den Videoaufnahmen nähert sich der Trainerassistent dem zunächst ruhigen Bären. Er greift jedoch unerwartet eine Frau an und stößt sie in die Arena. Zwei Männer versuchen, die wütende Bestie von der Frau wegzuzerren.

Lokale Medien berichteten, dass sich der Vorfall bei einer Abendvorstellung des Zirkus ereignete. Der verletzte Trainer wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Wie schwer die Verletzungen waren, wird nicht angegeben. Es ist nur bekannt, dass die Frau schwanger war.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure