Kreta: unglaubliche Tragödie – Enkel retten, Großvater ertrunken

Am Strand von Gouves stürzte mein Großvater ins Meer, um seine 7- und 8-jährigen Enkelkinder zu retten, als er merkte, dass sie in Gefahr waren. Die Jungen wurden gerettet, der Mann wurde von den Rettern bewusstlos gezerrt und starb.

Rettungsdienste, Küstenwache und EKAB trafen umgehend am Ort des heutigen Vorfalls ein. Zuerst zogen sie die Kinder aus dem Meer, und der Mann lag bewusstlos im Wasser, berichtet neakriti.gr.

Zwei Kinder wurden von EKAB-Rettern in das Krankenhaus Venizelio gebracht und befinden sich in präventiver Behandlung. Es wird berichtet, dass der Großvater und die Enkel Touristen waren, die in einem örtlichen Hotel übernachteten.

Das Video zeigt den Strand von Gouves, wo die Küstenwache im Einsatz ist, um Kinder und ihren Großvater zu retten.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure